Wir sollten uns mehr Zeit zum nachdenken nehmen

Der oft stressige Alltag lässt Menschen immer weniger Zeit zum Nachdenken. Folge dessen bleibt immer weniger Zeit sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und das eigene Handeln zu reflektieren. Gleichzeitig wird durch den Einfluss im Alltag die eigene Wertevorstellung im Unterbewusstsein manipuliert. So verändern sich die Interessen schleichend durch  den Einfluss von Medien, Werbung, Mitmenschen, Nachrichten, Musik, … Hinzu kommt die scheinbar immer schneller werdende Taktrate unserer Zeit die noch weniger freie Zeit zulässt.
Um dem Entgegenzuwirken sollten sie sich regelmäßig Zeit zum nachdenken und zur Selbstreflektion nehmen. Ertappen sie sich dabei wenn sie mal einem Einfluss kurzzeitig verfallen sind. Daraus können sie einiges über sich lernen. Folgen sie ihren Geschmack, ihre Ziele und Werte. Leben sie bewusst, dass heißt alle Entscheidungen die sie treffen müssen sie wirklich wollen und sollten nicht nur von außen an sie herangetragen sein. Versuchen sie ihre Rolle in der Gesellschaft zu finden und vertreten sie bewusst ihre Werte.
Wir leben in einer Welt voller Manipulation und Einflüssen! Um in dieser Welt zu bestehen ist es nötig mit dem Informationsüberfluss unserer Zeit umgehen zu können. Es ist wichtig eine gewisse Resistenz auszuprägen. Dies geht z.B. dadurch indem man sich genügend Zeit nimmt um über Zusammenhänge oder über sein eigenes Handeln nachzudenken. Erforschen sie sich und ihre Beweggründe. Wenn sie mit sich selbst im Reinen sind können sie einen Weg finden der sie glücklich macht.

zurück zur Übersicht

hinterlasse ein Kommentar