Die Geschichte zeigt uns, dass sich Ereignisse der Vergangenheit immer wieder wiederholen. Dies oftmals in typischen Zyklen, jedoch hat der Mensch selten etwas effektiv daraus gelernt.

Zum Einstieg ein Beispiel: Die Generation die nach dem zweiten Weltkrieg das Land wieder aufgebaut hat wusste was Elend, Verzicht und Armut ist. Diesen Menschen waren Wertvorstellungen sehr wichtig, da sie oft das einzige waren was sie hatten. Sie haben folge dessen mit Disziplin daran gearbeitet das Land wieder aufzubauen und waren von Herzen Stolz darauf.

Wir müssen aus der Vergangenheit lernen!

Die darauffolgende Generation hat schon die Vorteile des Wiederaufbaus genießen können. Ihnen wurden trotzdem noch Werte der Eltern dieser Kriegszeit beigebracht. Diese Erfahrungen haben diese Generation immer noch entscheidend geprägt. Dieser Generation hatte folge dessen durch eine gesunde Wertvorstellung, eine gute Basis für eine gute Zeit.

Die kommende Generation ist nun schon weit vom Weltkrieg weg und nimmt die Geschichte mit ganz anderem Hintergrund bzw. anderem Blick auf. Folge dessen ist der Einfluss auf deren Wertvorstellung ein anderer, ein geringerer. akutelle Themen wie der Kapitalismus haben wesentlich mehr Einfluss. D.h. diese menschlichen Werte gingen vermehrt verloren und Gier macht sich breit.

Die darauffolgende Generation ist hauptsächlich auf Werte der Zeit fixiert, also Erfolg, Macht und Geld. Dies ist die Zeit in der Probleme auftauchen, sich Netzwerke bilden, sich verschiedene Gesellschaftliche Zweige festigen und langsam wieder der Weg in die nächste Krise beschritten wird.

Wir befinden uns momentan auf dem besten Weg ins nächste Chaos. Die Bankenkrise hätte schon der Auslöser seien können, diese wurde gerade noch so abgewendet. Aber anstatt etwas daraus zu lernen wird versucht das System mit aller Gewalt am laufen zu halten, was früher oder später so nicht mehr möglich seien wird. Die Schere zwischen Arm und Reich wird weiter wachsen, Neid und die Gier werden uns kaputt machen. Momentan wird noch versucht mit den verfügbaren Mitteln das Volk ruhig zu halten. Dies sind vor allem durch die Medien welche von Politik und Wirtschaft dazu genutzt werden (dazu mehr im Text Medieneinfluss).

Auch die Ausbeutung der Ressourcen hat schon dazu geführt das eine ganze Kultur ausgestorben ist, Beispiel Osterinseln.

Aus der Vergangenheit zu lernen und neue Wege zu gehen ist eine große Chance.

zurück zur Übersicht

hinterlasse ein Kommentar